Informationen zum Familienrecht
Kanzlei Nicola TreydeZur PersonAnfahrtKontaktImpressum / Datenschutz

Tipps für Frauen
Tipps für Männer
Trennung
Scheidung
Ehegattenunterhalt
Kindesunterhalt
Betreuungsunterhalt lediger Mütter
Gerichtsurteile
Was ist neu nach der Unterhaltsreform (1.1.2008)?
Sorgerecht / Sorgerechtsreform (Neu!)
Sorgerechtsreform (Neu!)
Was bedeutet "Sorgerecht" überhaupt?
Was bedeutet "Gemeinsames Sorgerecht"?
Was bedeutet "Alleiniges Sorgerecht"?
Für welche Form des Sorgerechts soll ich mich entscheiden?
Wie entscheiden die Gerichte?
Wie bekomme ich das alleinige Sorgerecht?
Sorgerecht bei nichtverheirateten Paaren
Was passiert, wenn der Alleinsorgeberechtigte stirbt?
Brauche ich einen Anwalt?
Umgangsrecht
Versorgungsausgleich
Zugewinnausgleich
Gemeinsame Konten und Schulden
Ehewohnung
Ehevertrag / Scheidungsfolgenvereinbarung
Steuern (Beiträge von Steuerberater K. Treyde)


Was bedeutet "Sorgerecht" überhaupt?

Damit sind alle Rechten und Pflichten der Eltern gegenüber ihren Kindern gemeint. Der Begriff umfasst sowohl die Sorge, d.h. das "Sich - kümmern", um das Wohl des Kindes selbst, als auch um das Vermögen des Kindes. Sorgerecht heißt also einfach: Wer muss und darf Entscheidungen über das Leben und das Vermögen des Kindes treffen? Wer trägt die Verantwortung?