Informationen zum Familienrecht
Kanzlei Nicola TreydeZur PersonAnfahrtKontaktImpressum / Datenschutz

Tipps für Frauen
Tipps für Männer
Trennung
Scheidung
Ehegattenunterhalt
Kindesunterhalt
Betreuungsunterhalt lediger Mütter
Gerichtsurteile
Was ist neu nach der Unterhaltsreform (1.1.2008)?
Sorgerecht / Sorgerechtsreform (Neu!)
Umgangsrecht
Versorgungsausgleich
Zugewinnausgleich
Was bedeutet "Zugewinnausgleich"?
Wie wird der Zugewinnausgleich durchgeführt?
Welcher Güterstand gilt in meiner Ehe?
Zugewinngemeinschaft
Gütertrennung
Gütergemeinschaft
Habe ich einen Anspruch auf Zugewinnausgleich?
Gemeinsame Konten und Schulden
Ehewohnung
Ehevertrag / Scheidungsfolgenvereinbarung
Steuern (Beiträge von Steuerberater K. Treyde)


Gütergemeinschaft

Der seltenste Fall, der in der Praxis so gut wie nie vorkommt, ist die Gütergemeinschaft. Hier kommt alles in einen Topf. Es gibt nur das Vermögen der beiden Ehegatten. Die Ehegatten sind auch automatisch Gesamtschuldner, d.h. jeder Ehegatte hat automatisch auch für die Schulden des anderen einzustehen.